Weltweit wachsen 67 Millionen Kinder ohne Schulbildung auf.

Fehlende Infrastruktur und mangelnde finanzielle Mittel sind der Grund, weshalb in zahlreichen Ländern und Regionen die Möglichkeit auf grundlegende Aus- und Weiterbildung fehlt. Dabei ist Bildung der Schlüssel zu einem selbstbestimmten Leben, denn sie bietet eine wichtige Zukunftsperspektive für Menschen in der ganzen Welt und hilft, Armut nachhaltig zu bekämpfen.

Schicken Sie Kinder in die Schule!

Mithilfe von Spenden ermöglichen wir den Bau von Schulen und Ausbildungsstätten und kümmern uns um die Anschaffung neuer Lehrmittel. Somit bilden wir eine Grundlage für die allgemeine Bildung in betroffenen Gebieten und fördern eine nachhaltige Bewusstseinsbildung als Fundament einer funktionierenden Gesellschaft.

Selig, wer die Menschen mit Fröhlichkeit zur Liebe führt. Franz von Assisi

Zukunft durch Bildung

    • Mädchen stärken

      Babice e Madhe, Albanien

      Mädchen stärken

      Mädchen in Albanien bekommen eine Chance für gute Ausbildung und Perspektiven für die Zukunft.

    • Stein auf Stein

      Ranglua, Indien

      Stein auf Stein

      Zwei neue Klassenzimmer aus Stein werden benötigt, damit Kinder auch bei Kälte lernen können.

    • Für ein besseres Leben

      Chennyai, Indien

      Für ein besseres Leben

      Schwester Arul und ihre Mitschwestern helfen den Narikuravar in Indien - die Menschen sind sehr arm und sozial isoliert.

    • Offene Türen

      Bajze, Albanien

      Offene Türen

      Franziskanische Schwestern sorgen für Kinder im Kindergarten und Vorschule.

    • Schutz und Fürsorge

      Port-au-Prince, Haiti

      Schutz und Fürsorge

      Franziskaner auf Haiti möchten Kindern den Schulbesuch und eine bessere Zukunft ermöglichen.

    • Sauberes Trinkwasser für eine Schule

      Ifakara, Tansania

      Sauberes Trinkwasser für eine Schule

      Schwester Doris möchte einen Wasserturm für ihre Schule bauen, damit Kinder einen Zugang zum sauberen Trinkwasser haben.

    • Mit Hunger im Bauch lernen

      Antsirabe, Madagaskar

      Mit Hunger im Bauch lernen

      Wenn Kinder hungern, können sie in der Schule nicht lernen. Die Einrichtung und der Betrieb einer Schulkantine soll Kindern helfen, eine gute Essensversorgung und Ausbildung von Kindern in Antsirabe zu sichern.

    • Großes Engagement

      Córdoba, Argentinien

      Großes Engagement

      Pater Eduardo bittet um Hilfe für die Anschaffung der notwendigen Einrichtung im Ausbildungszentrum für Frauen. Benötigt werden eine Knetmaschine, ein Mixer, ein Backofen und Backbleche, sowie Lehr- und Lernmatrialien.

    • Windschiefe Baracken

      Lomnička, Slowakei

      Windschiefe Baracken

      Schwester Jacoba schenkt Kindern in einem Sozialzentrum eine Zukunft.

    • Fröhliche Kinder

      Chilaw, Sri Lanka

      Fröhliche Kinder

      24 Kinder und Jugendliche bekommen auf ihre Bedürfnisse angepasste Betreuung und Förderung.

    • Fürsorge und Schutz

      Zhytomir, Ukraine

      Fürsorge und Schutz

      Schwester Regina möchte das durch den Krieg beschädigtes Kinderheim renovieren und an die Bedürfnisse der Kinder anpassen.

    • Menschenhandel floriert

      Rondonópolis, Brasilien

      Menschenhandel floriert

      Schwester Iolanda und ein großes Team an Frauen helfen Betroffenen Frauen und Mädchen heraus aus Ausbeutung und Sklaverei.

    Ihre Spende in guten Händen

    FRANZ HILF ist zertifizierte OSGS-Spendenstelle und trägt das österreichische Spendengütesiegel 05157. FRANZ HILF ist in die Liste der begünstigten Spendenempfänger (SO Nummer 1362) aufgenommen – Spenden sind damit steuerlich absetzbar.