Unsere Projekte für Ernährung

Kalkutta, Indien

Perspektiven schaffen

Schwestern Bansy hilft Kindern und Jugendlichen aus den Slums von Kalkutta.

Soddo, Äthiopien

Kraftlos auf der Flucht

Schwestern in Sodo in Äthiopien helfen unkompliziert hungernden Menschen.

Dolac, Bosnien

Hunger in Europa

Pater Marinko hilft Menschen, die in großer Not sind.

Fanchykovo, Ukraine

Pakete der Hoffnung

Durch den andauernden Krieg in der Ukraine gleiten immer mehr Menschen in Armut.

Cochabamba, Bolivien

Solidarisches Mittagessen

Die Franziskaner in Cochabamba helfen bedürftigen Menschen – sie bitten um finanzielle Unterstützung für den Kauf von Lebensmitteln und Medikamenten.

Bischkek, Kirgistan

Liebevolle Fürsorge

Schwester Viktima und ihre Mitschwestern versorgen Familien mit dem Nötigsten, damit sie nicht hungern müssen.

Chennyai, Indien

Für ein besseres Leben

Schwester Arul und ihre Mitschwestern helfen den Narikuravar in Indien – die Menschen sind sehr arm und sozial isoliert.

Chust, Ukraine

Fürsorge im Krieg

Franziskaner helfen Kindern, die im Krieg verarmt sind und von Ihren Familien keine Unterstützung bekommen.

Haluschinci, Ukraine

Überlebenshilfe in großer Not

Schwester Janina hilft alleinerziehenden Müttern, alten und kranken Menschen, die von Krieg betroffen sind.

Kisumu, Kenia

Für Kinder in Not

Schwester Lucy möchte die Ernährung der Kinder in ihrem Waisenhaus sicherstellen.

Aracaju, Brasilien

Ein Ort der Zuflucht

Schwestern Marisa und Maria arbeiten in einem Sozialzentrum und unterstützen Familien mit Lebensmitteln.

Antsirabe, Madagaskar

Mit Hunger im Bauch lernen

Wenn Kinder hungern, können sie in der Schule nicht lernen. Die Einrichtung und der Betrieb einer Schulkantine soll Kindern helfen, eine gute Essensversorgung und Ausbildung von Kindern in Antsirabe zu sichern.

1 2 3 5